Golf Fitness


Golf spielen und Fitness?

Die Großen machen uns es vor. Tiger Woods ist wohl der athletischste Golfspieler. Kraft, Kondition und Beweglichkeit sorgen für ein erfolgreiches Golfspiel. Mit einigen einfachen Tricks können auch sie es schaffen erfolgreich im Golf zu spielen, auch im hohen Alter.

Lernen auch sie von den Besten, die es uns vormachen.

Es reicht heute nicht mehr aus einfach nur eine gesunde Portion Talent mitzubringen. Der moderne Golfspieler ist ausdauernder, sportliche und besser in Form.

Bedenken sie, dass bereits ab dem 30. Lebensjahr eine Reduktion ihrer Muskelmasse einsetzt, und im Alter von 70 Jahren haben sie schon 40% eingebüßt. Es sind vor allen Dingen die für den Golfschwung so wichtigen schnell zuckenden Muskelfasern, die sich zurückbilden. Mit einem moderaten Muskeltraining können sie allerdings ihre Muskelmasse und Kraft nahezu 30 Jahre lang stabilisieren. Hierbei reicht auch schon ein wöchentlich zweimaliges Training aus.

Eine bessere Fitness hilft ihnen nachweislich ein besseres Golfspiel zu erlangen. Das Wichtigste jedoch ist und bleibt, dass sie Spaß am Spiel haben.